More

16 April 2016

Berliner Morgenpost, 16.04.2016

“Junge Profis: Wenn der Praktikant zum Chef aufsteigt”   Mathias Klement hat bei „Käuferportal“ einen rasanten Aufstieg hingelegt. „Ich liebe Herausforderungen“, sagt der Wirtschaftsingenieur. “Käuferportal” hat vor knapp acht Jahren als kleines Start-up angefangen. Heute hat das Unternehmen 320 Mitarbeiter und residiert auf drei Etagen eines Bürogebäudes an der Friedrich­straße. “Wir fühlen uns jedoch immer noch […]

12 February 2016

Handelsblatt, 12.02.2016

Flüchtlinge in Unternehmen: Wie Start-ups beim Helfen helfen   Es sind nicht nur Konzerne, die in der Flüchtlingskrise helfen. Auch Start-ups wollen etwas tun – und zwar das, was sie am besten können: Digitale Lösungen finden für ein Problem, an dem die Politik zu scheitern droht. […] Oder die Initiative Himate, eine Art Gutschein-App für […]

06 February 2016

Der Tagesspiegel, 06.02.2016

“Smartes Ehrenamt in Berlin: Start-ups entwickeln Gutschein-App für Flüchtlinge”   Eine Mitgliedschaft im Fußballverein, ein Kinobesuch, ein selbst gebautes Fahrrad. Mit einem speziellen Gutschein-Portal wollen Berliner Start-ups und ihre Mitarbeiter ein neues Angebot für Flüchtlinge schaffen. „Hilfebedürftige und Helfende finden oft noch schwer zusammen“, sagt Andreas Müller, einer der Initiatoren von HiMate, über den Hintergrund des ehrenamtlichen Projekts. […]

15 January 2016

WirtschaftsWoche, 15.01.2016

“Wie die Digitalisierung die Landwirtschaft revolutioniert”   Die Landwirte wollen sich nicht von einem Hersteller abhängig machen“, erklärt Benedikt Voigt, nicht ganz uneigennützig. Denn der Mitgründer des Startups trecker.com hat gerade ein eigenes Farm-Management-System gestartet und präsentiert sich als konzernunabhängige Alternative. Der Kampf um das digitale Zukunftsgeschäft ist in vollem Gange. Und nimmt teilweise skurrile […]

02 January 2016

Der Tagesspiegel, 02.01.2016

“Raus aufs Feld – Wie Start-ups die Landwirtschaft verändern”   Kein Acker weit und breit. Wenn Miro Wilms seine Kunden besuchen will, muss er raus aus der Stadt. Von seinem Bürofenster reicht der Blick gerade mal bis zum Alten Stadthaus in Berlin-Mitte. Und statt Landluft schlagen dem Besucher in den Räumen des Berliner Start-ups trecker.com […]

09 November 2015

RTL Next, 09.11.2016

“Sprachlern-Apps helfen Flüchtlingen beim Deutschlernen”   Zwei Start-Ups wollen nun Abhilfe schaffen und Flüchtlingen schnell und unkompliziert helfen. Die Macher der Sprachlern-App ‘busuu’ und der ‘ICOON’-Bilderwörterbücher haben sich zusammengetan und die Initiative #germanforrefugees gegründet. Sie wollen Flüchtlinge schon vor oder direkt nach ihrer Ankunft bei der Verständigung mit den Helfern an Grenzübergängen oder in Erstaufnahmestellen […]

05 November 2015

Berliner Zeitung, 05.11.2015

Chefsessel: Miro Wilms von trecker.com   trecker.com will Bauern helfen ihre Probleme mit der Digitalisierung zu lösen: Das Berliner Start-up Unternehmen hat eine Software entwickelt mit der Landwirte alle relevanten Daten einfach erfassen und verarbeiten können. ´Mit der Zettelwirtschaft ist dann Schluss` sagt trecker.com-Chef Miro Wilms.“ Die Bauern können mit der App auch den Auslastungsgrad ihrer […]

24 October 2015

ZDF Morgenmagazin, 24.10.2015

“Service: Flüchtlingshilfe per App”   Helfer und Spender schnell vernetzen, deutsch-arabisch übersetzen oder den Freiwilligendienst an Flüchtlingsheimen koordinieren – Smartphone-Apps können für Flüchtlinge und Helfer sehr nützlich sein […]. Ohne Verständigung geht gar nichts. Pictogramme klären die ersten Sprachprobleme […]. Und wer von den Flüchtlingen lange Wartezeiten überbrücken will, auf Busuu.com vermitteln extra freigeschaltete Seiten […]

19 October 2015

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.10.2015

Vermittler für schwierige Einkäufe   Besonders erfolgreich ist Käuferportal ausgerechnet mit einem Produkt, dass alles andere als sexy ist und in die moderne Welt nicht so recht reinpassen will: Treppenlifte. Doch das Konzept scheint aufzugehen, in diesem Jahr wird das Unternehmen nach eigenen Angaben Waren im Wert von einer Milliarde Euro vermitteln […].“ In der […]

14 October 2015

Handelsblatt, 14.10.2015

“Endlich Ordnung in der Scheune”   Benedikt Voigt und Miro Wilms sind eingefleischte Stadtkinder. Aber erst auf dem Land fanden die Gründer von trecker.com ihre Berufung. […] Viele Start-ups entstehen, weil ihre Gründer ein Problem sehen und eine Lösung dafür suchen. Bei Voigt und Wilms war es andersherum. Sie wollten gründen, die ganz große Lösung […]